Menü

Verkaufsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen des Online-Shops Schweiz von FELCO

 

Die hier vorliegenden allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für sämtliche Einkäufe, welche von Kunden in der Schweiz (nachfolgend Käufer oder Sie) über die Webseite (Webseite) von FELCO SA (nachfolgend FELCO oder wir) getätigt werden.

Die für den Verkauf bestimmte Webseite wird von der Firma FELCO betrieben, welche ebenfalls Verkäufer ist.

Felco SA
Rue de la Rinche 3
CH-2206 Les Geneveys-sur-Coffrane
Telefon: 032 737 18 80
E-Mail: eshop@felco.ch

Bitte lesen Sie diese Bedingungen genau durch, bevor Sie Ihre Bestellung aufgeben. Ihre Bestellung unterliegt den allgemeinen Geschäftsbedingungen, die zum Zeitpunkt der Bestel­lung eines Artikels gelten.

Die Angebote auf der Website richten sich sowohl an Fachleute wie auch an Verbraucher, die für ihren internen Bedarf als Endbenutzer einkaufen; ausgenommen sind Käufe zu Wiederver­kaufszwecken.

 

Bestellung von Produkten

Darstellung der Artikel. Online-Artikelangebote sind nur so lange gültig, wie sie vorrätig und auf der Website sichtbar sind. Wir werden alles unternehmen, um sicherzustellen, dass die Darstellung der auf der Website zum Verkauf angebotenen Artikel so realitätstreu wie möglich ist. Es kann jedoch vorkommen, dass die Wahrnehmung der fotografischen Darstellung der Produkte von den Artikeln selbst abweicht. Die in den Prospekten und Katalogen enthaltenen Abbildungen, Zeichnungen und Beschreibungen sowie die Mass- und Gewichtsangaben sind als ungefähre Angaben zu betrachten.

Vertrag. Der Kaufvertrag gilt als abgeschlossen, wenn wir nach Eingang Ihrer Bestellung und Zahlung den Auftrag per E-Mail bestätigt haben. Auf der Auftragsbestätigung werden sämtliche Artikel aufgelistet sowie die Menge bestätigt, die von jedem Artikel geliefert wird. Im Falle eines Fehlers bei den angezeigten Preisen behalten wir uns das Recht vor, den Kaufvertrag zu stornieren. Sie müssen die Bestätigungs-E-Mail, einschliesslich der vorliegenden allgemeinen Geschäftsbedingungen, die zum Zeitpunkt der Bestellung in Kraft sind, als Nachweis für den Kauf der Produkte abspeichern.

Menge. Wir verkaufen Produkte nur in Mengen, die dem üblichen internen Bedarf eines Gewerbetreibenden oder eines Endverbrauchers entsprechen. Wir behalten uns das Recht vor, die Bestellung abzulehnen, wenn die bestellten Mengen diesen Bedarf übersteigen.

 

Preise

Preise. Der Preis eines Artikels entspricht dem auf der Website angegebenen Betrag in Schweizer Franken. Die Mehrwertsteuer ist in den angegebenen Preisen enthalten.

Versandkosten. Die Lieferkosten sind nicht im Preis inbegriffen; sie werden auf der Website zum Zeitpunkt der Bestellung und in der Bestätigungs-E-Mail gesondert angegeben.

Fehler in den angezeigten Preisen. Angesichts der grossen Auswahl an Produkten und trotz unserer besten Bemühungen können einige Preise, die auf unseren Webseiten angezeigt werden, falsch sein. Vor der Lieferung wird die Richtigkeit der Preise überprüft. Wenn sich nach der dabei herausstellt, dass der auf der Webseite angezeigte Preis nicht korrekt ist, werden wir Sie kontaktieren und nachfragen, ob Sie den Artikel zum tatsächlichen Preis kaufen oder die Bestellung lieber stornieren möchten.

 

Zahlung

Sie sind verpflichtet, mit den auf der Website verfügbaren elektronischen Zahlungsmitteln zu bezahlen. Eine Zahlung per Rechnung oder Banküberweisung wird ausdrücklich ausge­schlossen.

Die Zahlung muss vor der Lieferung der Artikel erfolgen. Autorisiert der Anbieter des elektro­nischen Zahlungsmittels oder der Kreditkartenaussteller die Zahlung nicht, können wir die Bestellung nicht bestätigen und das Produkt nicht liefern. Wir erheben keine zusätzlichen Gebühren für die Zahlung per Kreditkarte; der Zahlungsdienstleister oder Ihr Kreditkarten­aussteller kann jedoch zusätzliche Gebühren erheben.

 

Lieferung

Das voraussichtliche Lieferdatum wird auf der Webseite oder in der Bestätigungs-E-Mail angegeben. Wir können keine Lieferung zu einem festen Termin zusichern. Sind wir nicht in der Lage, den Artikel innerhalb von dreissig (30) Tagen nach dem Datum der Bestätigung Ihrer Bestellung zu liefern, können Sie die Bestellung kostenlos stornieren und wir erstatten Ihnen den Kaufpreis in voller Höhe zurück.

Die Lieferung erfolgt durch die Schweizerische Post AG. Der Zustellbote deponiert die Sendung im Ablagekasten oder am Hauseingang.

Die Lieferadresse entspricht den Angaben, die Sie bei Ihrer Bestellung gemacht haben. Die Artikel werden nur an eine Adresse in der Schweiz geliefert.

Der Gefahrenübergang erfolgt zum Zeitpunkt der Lieferung des Artikels.

 

Überprüfung der Bestellung und Annahme

Sie müssen die Artikel sofort nach der Lieferung überprüfen. Eine Lieferung, die nicht mit der Bestellung übereinstimmt, muss innerhalb von zehn (10) Tagen schriftlich beanstandet werden. Geschieht dies nicht, gelten die gelieferten Artikel als angenommen. Die Artikel gelten auch dann als angenommen, wenn Sie die gekauften Artikel benutzen.

Gekaufte Artikel können nicht zurückgegeben werden, mit Ausnahme von Lieferungen, die nicht in Übereinstimmung mit der Bestellung sind, oder von Artikeln mit Material- und Verarbei­tungsfehlern wie unten angegeben.

 

Garantie für Mängel

Garantie für Mängel. FELCO garantiert dem Endkäufer, dass der Artikel zum Zeitpunkt des Kaufs frei von Material- und Verarbeitungsfehlern ist – dies unter Vorbehalt der unten auf­geführten Bedingungen und Einschränkungen, mit Ausnahme von Klingen, Gegenklingen, Federn und anderen Verschleissteilen, die von der Garantie ausgeschlossen sind.

Garantielaufzeit. FELCO garantiert, dass der Artikel für einen Zeitraum von vierundzwanzig (24) Monaten ab Kaufdatum keine Mängel aufweist – mit Ausnahme von Klingen, Gegen­klingen, Federn und anderen Verschleissteilen. Die vierundzwanzig (24) Monate Garantiezeit gelten als Verjährungsfrist: Nach diesem Zeitraum sind alle Ansprüche verjährt. Die Reparatur oder der Austausch des defekten Artikels oder von defekten Teilen unterbricht nicht die Garantielaufzeit und lässt diese auch nicht neu beginnen beziehungsweise führt auch zu keiner Garantieverlängerung für den Artikel oder die ausgetauschten Teile.

Mängelrüge. Die Mängelrüge muss per E-Mail an eshop@felco.ch oder per Kontaktformular auf der Webseite erfolgen und folgende Angaben enthalten: Artikeltyp, Beschreibung des Mangels, Rechnungs- oder Auftragsbestätigungsnummer. Gegebenenfalls behalten wir uns das Recht vor, Sie später um Fotos des Artikels und insbesondere des Mangels zu bitten. FELCO prüft den beanstandeten Artikel und teilt dem Käufer mit, ob sie den Mangel anerkennt; wenn ja, wird dem Käufer auch mitgeteilt, ob der besagte Artikel repariert oder ersetzt wird.

Versandkosten. Die Kosten für die Rücksendung des defekten Artikels müssen von Ihnen übernommen werden. Sofern von uns nicht anders angewiesen, müssen Sie den Artikel an folgende Adresse zurücksenden oder zurückgeben: FELCO SA, Rue de la Rinche 3, 2206 Les Geneveys-sur-Coffrane.

Umfang der Garantie. Akzeptiert FELCO den Mangel nach der Überprüfung, verpflichten wir uns, nach eigenem Ermessen den fehlerhaften Artikel oder die Teile, die zur Behebung des Material- oder Fabrikationsfehlers erforderlich sind, zu reparieren oder zu ersetzen. Die Garantie deckt den bei Reparatur des Artikels oder Austausch defekter Teile anfallenden Arbeitsaufwand. Eine Minderung oder Rückerstattung des Kaufpreises des Produkts ist ausge­schlossen.

Die vorliegende Garantie kommt nicht zum Tragen :

  • bei nicht-konformer, unangemessener oder unsachgemässer Anwendung des Artikels, bei Fehlgebrauch, Eingriffen am Artikel, unsachgemässer Lagerung oder Transport;
  • bei Unterhalts- oder Wartungsmängel; Missachtung der Anweisungen zur Pflege des Artikels;
  • bei unsachgemässer Wartung, Reparatur oder Instandhaltung, einschliesslich der Verwendung von Nicht-Originalteilen oder Zubehör;
  • bei Korrosion der Metallteile des Artikels infolge unsachgemässer Verwendung, mangelnder Wartung, Einwirkung von Feuchtigkeit oder chemischen oder korrosiven Substanzen;
  • bei Verwendung von Teilen oder Zubehör aus einer anderen Quelle oder wenn der verkaufte Artikel umgebaut oder verändert wurde;
  • bei vollständiger oder teilweiser Zerstörung des Artikels, die nicht auf einen Mangel zurückzuführen ist, oder bei Schäden infolge eines Unfalls, einer Naturkatastrophe oder eines Brandes;
  • im Falle höherer Gewalt.

Zusammenspiel mit anderen Handelsgarantien. Diese Mängelgarantie gilt unabhängig von einer eventuell vorhandenen Herstellergarantie, die von FELCO gewährt wurde. 

 

Garantie des Käufers

Der Käufer garantiert, dass er/sie berechtigt ist, rechtsverbindliche Verträge abzuschliessen, und dass er/sie mindestens 18 Jahre alt ist.

Der Käufer garantiert, dass er/sie die Artikel für seinen internen Bedarf und nicht zum Zwecke des Wiederverkaufs erwirbt.

 

Datenschutz und Nutzungsbedingungen der Webseite

Der Käufer garantiert, dass er/sie die Datenschutzrichtlinie und die Nutzungsbedingungen der Webseite bzw. des MyFelco-Portals gelesen hat und diesen zustimmt.

Persönliche Daten, die während der Zahlung übermittelt werden, werden nicht im System der Website gespeichert. Diese Daten werden ausschliesslich durch den Anbieter des elek­tronischen Zahlungsdienstes erhoben, gespeichert und verarbeitet. Sie bestätigen, die Daten­schutzrichtlinie des Zahlungsdienstleisters und alle auf der Website verfügbaren relevanten Informationen zu kennen.

 

Höhere Gewalt, Abtretung

Jedes Ereignis gleich welcher Art, das sich unserer Kontrolle entzieht, einschliesslich (aber nicht nur) schwerer Unfälle, Streiks, Feuer, Krieg, Pandemien oder Epidemien, Embargos, Verfügungen oder staatliche Restriktionen, durch das sich die Erfüllung des Vertrags zu verzö­gern oder behindern droht, stellt einen Grund für die Aussetzung der darin enthaltenen Ver­pflichtungen dar.

Der Käufer darf den Kaufvertrag nicht an Dritte abtreten. FELCO kann den Kaufvertrag oder Rechte oder Pflichten aus diesem Vertrag an jedes Unternehmen der FELCO-Gruppe abtreten.

 

Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen werden in Übereinstimmung mit dem Schweizer Recht ausgelegt und ausgeführt, mit Ausnahme des schweizerischen internationalen Privat­rechts und der UNO-Konvention über Verträge über den internationalen Warenkauf.

Gerichtsstand ist das zuständige Gericht in Neuenburg, es sei denn, der Kunde ist ein Konsument; in diesem Fall kann er auch vor den schweizerischen Gerichten seines Wohn­sitzes klagen.