Menu

FELCO SA - Neue Sägemodelle

Geneveys-sur-Coffrane (Februar 2010) - FELCO SA bringt zwei neue Sägemodelle auf den Markt, die sich an die anspruchsvollen Anwender richten. Diese beiden Werkzeuge beinhalten zahlreiche technische Verbesserungen, die den Wünschen der Kunden entsprechen. Weltweit führend auf dem Gebiet der Schneidewerkzeuge für Fachleute schreibt FELCO ein neues Kapitel zum Thema Schnittqualität, Langlebigkeit und Bedienkomfort.

Die neuen Sägen verfügen über Blätter mit ziehendem Schnitt unterschiedlicher Länge: 33 cm beim Modell FELCO 611, 24 cm beim Modell FELCO 621. Im Vergleich zu den früheren Modellen sind folgende Verbesserungen vorgenommen worden:

- Impuls-Wärmebehandlung der Zahnspitzen zur Verbesserung der Härte und der Lebensdauer des Sägeblattes
- Verbesserung der Zahngeometrie für einen bestmöglichen Spänetransport beim Sägen
- Die Blattform wurde neu gezeichnet. Sie gewährt einen besseren Bedienkomfort und reduziert die Vibrationen.

Ansonsten übernehmen die beiden Sägen das Konzept der bewährten Modelle FELCO 610 und FELCO 620. Das Sägeblatt ist aus verchromtem rostbeständigem Stahl höchster Qualität. Die Keilform des Blattes verhindert ein Klemmen beim Sägevorgang. Der ergonomische und rutschfeste Griff bietet eine bemerkenswerte Grifffestigkeit.

Beide Sägen werden mit einem Etui und abnehmbarer Gürtelschlaufe angeboten, so dass die Modelle sowohl für Rechts- als auch Linkshänder geeignet sind. Wie bei allen Werkzeugen von FELCO werden ausser den Griffen alle Einzelteile auch als Ersatzteile angeboten.

Für weitere Informationen:

Media (Presse):
- Patricia Borloz: T +41 328 581 449

Andere Fragen:
- Um den richtigen Ansprechpartner von FELCO in Ihrem Land zu finden: http://www.felco.com/felco/pages/contact.page?culture=hq-de