Menu

UNSERE INNOVATIONEN

Das industrielle und technologische Management

Seit den Anfängen hat FELCO das umfängliche Beherrschen aller industriellen Prozesse und des gesamten technologischen Know-hows angestrebt, das zur Konzeption und Fabrikation der Produktgesamtheit erforderlich war. Dieser Wille hat nicht nur dazu geführt, den technologischen Fortschritt in die verschiedenen Produktionsphasen zu integrieren, sondern hat auch 70 Jahre Erfahrung optimal fruchten lassen. Das völlige Beherrschen der Produktionskette ist der Garant für die beständige Qualität der Produkte; das Management der Produktionskapazitäten sichert bei den Auslieferungen an den Kunden eine stete Kontinuität.

Our innovations

Félix Flisch, ein genialer Erfinder

Der Name Félix Flisch ist untrennbar mit dem Unternehmen FELCO verbunden. Von Haus aus Mechaniker, aber vor allem Autodidakt und grosser Visionär, hat Félix Flisch 1945 trotz beschränkter Mittel keine Angst, sich in ein sehr ehrgeiziges Projekt zu stürzen: die Entwicklung einer aussergewöhnlichen Baum-, Reb- und Gartenschere und ihre Vermarktung über die Schweizer Grenzen hinaus.

Um seiner Idee Gestalt zu geben und die Produktion zu starten, übernimmt Félix Flisch eine ehemalige Uhrenfabrik. Sofort steht die Ausrichtung fest: von bis dahin eher unbeachteten Teilen der landwirtschaftlichen Ausrüstung wandeln sich Baum-, Reb- und Gartenscheren zu Werkzeugen höchster Präzision. Félix Flisch hat nicht aufgehört, die Effizienz und Ergonomie seiner Produkte zu verbessern und strebt danach, sie genauso anerkannt zu machen, wie jene, die von den anspruchsvollsten Fachkräften genutzt werden.

Nach und nach entwickeln sich die Export-Märkte. Es gibt einen beständigen Kampf, um ein gutes Gleichgewicht zwischen Marktwachstum und Anpassung der Produktionsmittel sicherzustellen. Aber vor allem muss man dafür sorgen, dass die Produkte an der Spitze von Innovation und technischem Fortschritt stehen.

Heute ist FELCO in mehr als 120 Ländern vertreten und für all ihre Schnitt- und Schneideprodukte als Spitzenmarke anerkannt. Damit erfüllt FELCO vollends die Ziele, die von ihrem Gründer Félix Flisch gesteckt wurden.

Félix Flisch, a brilliant inventor

ERGONOMIE

AUSTAUSCHBARKEIT

LANGLEBIGKEIT

Felco, Ideas and products

Des idées et des produits

Bereits mit dem Patent der allerersten Baum-, Reb- und Gartenschere (Modell FELCO 1) strebte Félix Flisch nach der Einhaltung folgender Prinzipien:

  • Streben nach bestmöglicher ERGONOMIE.
  • Grosse Präzision der Komponenten, um die AUSTAUSCHBARKEIT aller Teile zu ermöglichen.
  • Zurückgreifen auf Materialien, die noch besser in der Lage sind, eine LANGLEBIGKEIT der Produkte und eine exzellente Qualität des Schnitts zu gewährleisten.

Um ihre Strategie festzulegen und zu festigen, orientiert sich FELCO an den Märkten und den Bedürfnissen ihrer Kunden. Es gibt ein ständiges Streben nach innovativen und zukunftsweisenden Lösungen. Die Forschungs- und Entwicklungsabteilung hat den Auftrag, die Zukunft des Unternehmens sicherzustellen und der Konkurrenz immer um Längen voraus zu sein.

70 ans d'idées et d'innovations

In seiner 70-jährigen Geschichte hat FELCO seine Produktpalette erheblich erweitert. Den anfänglich schlichten Baum-, Reb- und Gartenscheren folgten solche mit Rollgriffen und dann die Werkzeuge mit pneumatischer/elektrischer Hilfe. Heute gibt es ein noch leistungsstärkeres Produktsortiment, das immer noch mit den neuesten Materialien hergestellt wird.

Wie der Dreiecksschnitt der FELCO Kabelscheren beweist, finden gute Ideen stets Abnehmer am Markt.

Felco, 70 years of existence